Schwule Filmwoche Freiburg Poster

Going down in LA-LA Land

Donnerstag | 3.Mai 2012 | 23:00 Uhr

Going down in LA-LA Land

Romantik-Drama | USA 2011 | 104 Minuten | Digital

Regie: Casper Andreas

Darsteller: Matthew Ludwinski, Allison Lane, Michael Medico, Casper Andreas

Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)

Jung und ehrgeizig zieht Adam von New York in die Stadt der Engel, um mit seinem bisherigen Leben abzuschließen und einen Neustart im Mekka des Showbusiness zu starten. Um jedoch in Los Angeles, der Stadt der Reichen und Schönen, bestehen zu können, braucht der naive Ex-New Yorker mit den funkelnden blauen Augen und dem ansteckenden Lächeln nicht nur Ausdauer und Talent, er muss sich auch entscheiden: Liebe und Freundschaft oder Ruhm und Reichtum!

Adam hat das Zeug und vor allem das Aussehen, um es in Hollywood ganz nach oben zu schaffen. Er findet sich jedoch nach erfolglosen Vorsprechen und gescheiterten Jobs im reizvollen, aber zwielichtigen Milieu schwuler Pornografie und männlicher Prostitution wieder.

Candy,  Möchtegern-Schauspielerin und gute Freundin des bodenständigen Schönlings, bietet ihm seelischen und häuslichen Beistand auf seiner Reise vorbei an schillernden Fassaden und durch verdorbene Abgründe.

Basierend auf dem halbbiografischen Roman Going Down in LA-LA Land von Andy Zeffer, gelingt Andreas Casper  in einem Mix aus Witz und Ernst, Romantik und Tragik ein fesselnder und ungeschminkt schwuler Blick auf das Sündenbabylon der Westküste.

Die Handlung eröffnet, wie Freundschaft uns stützt und am Leben erhält, sie reflektiert kritisch unsere Gesellschaft, die geradezu besessen scheint von Prominenten und Stars. Zugleich deckt die Story den Wunsch gewisser Menschen auf, um jeden Preis geliebt, bewundert und beweihräuchert zu werden.

Sexy, witzig, dabei doch fesselnd tragisch: ANSCHAUEN!

Bewertung des Publikums: 1,73 | 41

Going down in LA-LA LAND

Going down in LA-LA LAND

Going down in LA-LA LAND

Going down in LA-LA LAND

Going down in LA-LA LAND

Going down in LA-LA LAND