Schwule Filmwoche Freiburg Poster

Keep the Lights on

Rosa Hilfe FreiburgDonnerstag | 3.Mai 2012 | 21:00 Uhr

Keep the Lights on

Drama | USA 2012 | 101Minuten | Digital

Regie: Ira Sachs

Darsteller: Thure Lindhardt, Zachary Booth, Julianne Nicholson
Souleymane Sy Savane, Paprika Steen

Englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln (OmU)

Manhattan 1998. Erik sucht per Gay-Line nach schnellem Sex. Die erste Begegnung mit Paul bringt Leidenschaft und scheint zunächst ohne Zukunft.

Zwei Jahre später jedoch sind die beiden ein Paar und leben zusammen. Doch nach und nach belasten Pauls zunehmende Drogenexzesse die Beziehung. Zwischen Gesprächen, Sex und Drogen ringen die beiden Männer um einen gemeinsamen Lebensrhythmus, doch Süchte und Zwänge lassen ihre Partnerschaft immer wieder entgleisen. Beide wollen nicht aufgeben und um das Fortbestehen ihres Miteinanders kämpfen.

Von der ersten Einstellung an nähert sich Regisseur Ira Sachs seinem Männerpaar mit aufrichtiger Intimität. Mit der wachsenden Instabilität ihrer Freundschaft und Liebe zeichnet er ein reelles Bild der über zehn Jahre dauernden Liebesbeziehung dr beiden. Besonderes Element am Rande ist die sinnlich-aufwühlende Musik des Komponisten und Sängers Arthur Russell.

Keep The Lights On bekam zu Recht den TEDDY AWARD 2012.

 

Vorfilm

The High Level Bridge

Kanada 2010 | Trevor Anderson | Digital | 5 Minuten | OV

Eine Brücke in Edmonton. Trevors Erzählstimme aus dem Off kennen unsere treuen Kurzfilmprogrammbesucher ja schon aus vergangenen Jahren. In seinem unverkennbaren Stil erzählt er diesmal die Geschichte der High Level Bridge: Sie ist höher als die Niagara-Fälle und ein beliebter Ort für Selbstmörder. Mit Leichtigkeit in Eiseskälte folgt ein Stunt der besonderen Art.

Bewertung des Publikums: 2,0 | 75