Schwule Filmwoche Freiburg Poster

Zenne Dancer

Montag | 7.Mai 2012 | 21:15 UhrRosa Hilfe Freiburg

SCHWERPUNKT MENSCHENRECHTE

Zenne Dancer

Drama | Türkei 2012 | 99 Minuten | Digital

Regie: Caner Alper, Mehmet Binay

Darsteller: Giovanni Arvaneh, Erkan Avci, Tilbe Saran
Rüçhan Caliskur, Ünal Silver, Jale Arikan

Türkisch-deutsch-englische Originalfassung mit englischen Untertiteln (OmeU)

Sie sind ein wahrhaft ungewöhnliches Trio: der deutsche Fotojournalist Daniel, dem die türkischen Werte fremd sind. Can ist ein schillernder und stolzer männlicher Bauchtänzer, offen schwul, der aber viel Liebe und Unterstützung von seiner Familie bekommt. Der Dritte im Bunde ist Ahmet. Er stammt aus einer konservativen osttürkischen Familie und sucht nach einem Weg als schwuler Mann in der Türkei frei und offen zu leben. Die drei werden Freunde, Daniel und Ahmet ein Paar. Bis eines Abends Schüsse fallen...

Zenne ist bildgewaltig und sehr stimmungsvoll. Aber bei allem Genuss ist dies ein brisanter Film, der in der türkischen Gesellschaft schon vor dem Kinostart heftige Diskussionen auslöste. Der Film über den männlichen Bauchtänzer wurde mit fünf goldenen Orangen, den türkischen Oscars, ausgezeichnet. Basis für Zenne ist die wahre Geschichte des ersten vor Gericht verhandelten Ehrenmordes an einem Homosexuellen iin der Türkei.

In der Rolle von Ahmets Vater mit dabei ist Ünal Silver, der in Deutschland vor allem als Fernsehschauspieler (u. a. Tatort) bekannt ist. In der Türkei löste Silver unlängst einen Skandal aus, als er sich öffentlich zu seiner lesbischen Tochter bekannte.

Bewertung des Publikums: 1,53 | 94

Zenne Dancer

Zenne Dancer

Zenne Dancer

Zenne Dancer

Zenne Dancer