Beginners

Open Air im Freiburger SommernachtskinoMittwoch | 22. August 2012 | Einlass ab 20:30
Vorstellungsbeginn bei Eintritt der Dunkelheit
im Innenhof des Schwarzen Klosters
Rotteckring, Eingang zwischen VHS und C&A

Beginners

Komödie | USA 2010 | 105 Minuten | 35mm!

Regie: Mike Mills

Darsteller: Ewan McGregor, Christopher Plummer, Mélanie Laurent, Goran Visnjic
Bill Oberst Jr., Mary Page Keller, Jessica Elder, China Shaver

Deutsche Fassung (DF)

Freiburger Filmsommer ohne die Schwule Filmwoche? Das muss nicht (mehr) sein...! In diesem Jahr laden wir erstmals zu einem Open-Air ein: Im lauschigen Innenhof des altehrwürdigen Schwarzen Klosters freuen wir uns darauf, den mit einem Oscar prämierten Film Beginners unter einem hoffentlich stimmungsvollen Sternenhimmel präsentieren zu dürfen. Streng genommen ging der Oscar an den großartigen Christopher Plummer für die beste männliche Nebenrolle, und das zu Recht! Er spielt einen 75-jährigen Familienvater, der kurz nach dem Tod seiner Frau mit seinem Coming Out überrascht. Und so zeigt, dass es keineswegs dafür zu spät ist: Kurzerhand wechselt er seine gesamte Garderobe, hat neue Freunde, einen Liebhaber und einen vergnüglichen Ausblick auf ein neues Leben - kurzum: Er krempelt sein Leben ordentlich um. Dass er außerdem unheilbar krank ist, scheint ihn nicht zu bremsen, sondern noch viel mehr nach dem Prinzip Carpe diem zu leben!

Da könnte sich sein Sohn Oliver, verkörpert von dem wandlungsfähigen Ewan McGregor, ruhig ein Stückchen abschneiden. Überrascht und deutlich verunsichert verfolgt dieser mit Anfang-40-Hetero die Wandlung seines Vaters, denn sein eigenes Leben steckt eher in einer Sackgasse: Zwar ein talentierter Grafiker, wirkt er eher schrullig und ist weit davon entfernt, sein eigenes Beziehungs- und Liebesleben einigermaßen befriedigend auf die Reihe zu kriegen. Ob da die in sein Leben stolpernde Anna behilflich sein kann?

Mike Mills erzählt die Geschichte dieser beiden Männer - Vater und Sohn - auf äußerst humorvolle und ergreifende Weise. Auf zwei Zeitebenen schafft er es, die beiden Lebensentwürfe gegenüber zu stellen. Oliver lernt - eher unfreiwillig - die attraktive Anna kennen und  so beginnt - inspiriert von den Entwicklungen seines Vaters - auch er, sein Leben wieder auf zukunftsfähige Schienen zu lenken.

Der Film basiert übrigens auf einer wahren Begebenheit, denn auch der Vater des Regisseurs Mike Mills outete sich mit 75 Jahren. Vielleicht deshalb gelingt Mills mit Beginners ein so eindringliches und liebenswertes Werk.

Diese Seite wurde am 23.8.2012 um 08.41 Uhr aktualisiert.

Beginners

Beginners

Beginners

Beginners

Beginners

Beginners

Beginners