1985

Drama
US 2018, Yen Tan
85 min, OmU

Präsentiert von Aids-Hilfe Freiburg und Checkpoint Freiburg

Dienstag, 07. Mai – 20:45 Uhr

Weihnachten 1985: Adrian (Cory Michael Smith) reist für die Feiertage aus New York nach Texas zu seiner Familie, die er schon seit einigen Jahren nicht mehr gesehen hat. Während Adrians Mutter (Virginia Madsen) sich sichtlich über den seltenen Besuch freut, reagieren sein Vater (Michael Chiklis) und sein jüngerer Bruder Andrew zunächst verhalten oder sogar abweisend. Über die gemeinsame Begeisterung für Madonna nähern sich die beiden Brüder bald wieder an. Erst die Begegnung mit seiner Jugendfreundin Carly lässt Adrian jedoch den wahren Grund seines Besuches aussprechen.

Yen Tan wirft mit 1985, den er in schwarz-weiß auf klassischem 16-mm-Film drehte, einen eindringlichen und bewegenden Blick auf das Amerika der Reagan-Zeit und den Ausbruch von Aids in den 1980er Jahren. Ruhig und präzise zeichnet der Film seine Figuren, ihre Ängste, Hoffnungen und Konflikte. 1985 überzeugt nicht zuletzt durch seinen herausragenden Cast und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem auf Festivals in Barcelona, Paris und Los Angeles.

Vorfilm: STIGMA
ES 2018, David Velduque, 14 min, OmeU

Es ist Freitagabend, als Alex denkt, einem Freund die Tür zu öffnen. Doch er sieht sich schließlich mit seinen schlimmsten Ängsten konfrontiert…