Dienstag | 3. Mai 2016 | 18:45

White Night (Baek-ya)

Drama
Südkorea 2012 | Regie: Leesong Hee-Il
75 Minuten | OmeU

Won-Gyu, ein Flugbegleiter, der inzwischen in Hamburg lebt, kehrt für einen Tag in seine Heimatstadt Seoul zurück. Dort trifft er sich mit Tae-Jun, einem Motorradkurier, den er im Internet kennengelernt hat. Die zwei jungen Männer kommen sich näher, doch Won-Gyu sträubt sich zunächst, mehr zuzulassen. Zu tief sitzt nämlich der Schmerz eines Ereignisses, das ihn seinerzeit veranlasst hat, Seoul zu verlassen. Als er zufällig in einer Bar dem Mann begegnet, der mit dieser Vergangenheit in Verbindung steht und ihn mit alten Ängsten konfrontiert, nimmt er die Verfolgung auf… So wird diese Nacht für ihn ein emotionaler Parcours zwischen einer neuen Liebe, alten Erinnerungen und der Hoffnung auf einen neuen Morgen.

Ein Film, der durch seine Charaktere und seine wunderschön komponierten Bilder besticht. Der Regisseur erzeugt eine außergewöhnliche Stimmung, die diese schier endlos dauernde Nacht erhellt und leuchten lässt.

Vorfilm: Erde/Tierra, 10 min, OmU