INFOS

SCHWULE FILMWOCHE FREIBURG E.V.

c/o Mayer, Talstrasse 67, 79102 Freiburg
kontakt@schwule-filmwoche.de

Tilman, Jörg, Gunnar, Michael, Martin, Stefan,
Hartmut, Ralph, Genís, Jochen, Holger, Sören

Pressearbeit: Hartmut
Gestaltung/Design: Gunnar
Programmheft: Gunnar
Anzeigen: Genís
Website/IT: Jochen

SPENDENKONTO

IBAN DE43 4306 0967 8041 4405 00
BIC GENODEM1GLS

Ab 25€ senden wir bei Angabe der Adresse gerne eine Spendenbescheinigung zu.

VERANSTALTUNGSORT

Kino Kandelhof
Kandelstraße 27, 79106 Freiburg im Breisgau

TICKETS

9 Euro / ermäßigt 8 Euro
Cinecard-Inhaber: 8 Euro
Alle unter 25: 5,50 Euro
Kurzfilmprogramm + € 0,50
5er-Karte 35 Euro
Dauerkarte 65 Euro (Passfoto erforderlich – wir speichern keine Daten!)

Vorverkauf startet Ende April.
Bitte kauft Eure Kinokarten vorzugsweise online (ohne Zuschlag). Reservierungen sind nicht möglich.

5er- und Dauerkarten verkaufen wir ab 18.5.2022 an der Kinokasse.

Es gibt keine Unterscheidung zwischen Loge und Parkett. Die Plätze sind nummeriert.

Bei Redaktionsschluss des Programmheftes Mitte April 2022 waren alle Coronaeinschränkungen (3G-Nachweis, Maskenpflicht) abgeschafft. Damit sich alle wohlfühlen, hält das Ticketing weiterhin einen Platz zwischen Buchungsgruppen frei.

Bitte nehmt Rücksicht aufeinander und informiert Euch unter www.friedrichsbau-kino.de über hoffentlich nicht wieder notwendige schärfere Einschränkungen.

MEDIEN

DANKSAGUNGEN

Die 38. Schwule Filmwoche Freiburg bedankt sich
herzlich bei folgenden Personen und Institutionen:

  • Kulturamt und Gemeinderat der Stadt Freiburg
  • Michael Isele und Ludwig Ammann, Kinos Friedrichsbau/Kandelhof/Harmonie, Freiburg
  • Moritz Hollinger und dem gesamten Büro-, Kassen und Vorführteam der Friedrichsbau- und Kandelhof-Lichtspiele
  • Rosa Hilfe e.V., Freiburg
  • Historix-Tours Freiburg GbR
  • Alemannische Bühne Freiburg e. V.
  • QueerScope e. V.
  • Druckerei Furtwängler, Denzlingen
  • Schwule Welle Freiburg
  • Maike-Sophie Mittelstädt, Bremen
  • Kai Nagel, KDMS GmbH, Berlin
  • Pink Apple Schwullesbisches Filmfestival Zürich
  • Joachim Post, Hamburg International Queer Film Festival
  • Perlen – Queer Film Festival Hannover
  • Jürgen Pohl und Daniel Blosat, Edition Salzgeber
  • Stella Tümmler, CINEMIEN Deutschland – PRO-FUN MEDIA GmbH
  • Michael Höfner, GMfilms
  • Jakob Kijas, eksystent Filmverleih
  • Sabine Elbs, Piffl Medien
  • Amka Tsogt, Café und Bar Au Contraire, Freiburg
  • Norbert Bender, Gasthaus Kybfelsen/Wodanhalle, Freiburg
  • Sonderbar, Freiburg
  • Simon Schneckenberger, Ludwigsburg
  • David Moragas, Barcelona
  • Jeffrey Winter und Kathy Susca, The Film Collaborative
  • Andrew Borden, Wolfe Releasing
  • Karolina Dwyer und Wen-Yung Chang, The Yellow Affair
  • Valentin Genicot, Outplay Films, Paris
  • allen unseren treuen und neuen Inserent*innen, die das Erscheinen dieses Programmheftes ermöglicht haben
  • unseren Spender*innen, die unsere Arbeit unterstützen

VERLEIHANGABEN

Langfilme:

A STORMY NIGHT: GM Films, www.gmfilms.de
BREAKING FAST: Edition Salzgeber, www.salzgeber.de
DATING AMBER: The Festival Agency, www.thefestivalagency.com
DER SCHWIMMER: Edition Salzgeber, www.salzgeber.de
GROSSE FREIHEIT: PIFFL Medien GmbH, www.pifflmedien.de
JUMP DARLING: CINEMIEN Deutschland – PRO-FUN MEDIA GmbH, www.cinemien.de
LUCIÉRNAGAS – FIREFLIES: Pensée Sauvage Films, www.penseesauvagefilms.com
MASCARPONE: CINEMIEN Deutschland – PRO-FUN MEDIA GmbH, www.cinemien.de
MONEYBOYS: eksystent Filmverleih, www.eksystent.com; Booking über www.salzgeber.de
MY PRIVATE DESERT: GM Films, www.gmfilms.de
POTATO DREAMS OF AMERICA: CINEMIEN Deutschland – PRO-FUN MEDIA GmbH, www.cinemien.de
P.S. BURN THIS LETTER PLEASE: The Film Collaborative, www.thefilmcollaborative.org
RŪRANGI: The Yellow Affair, www.yellowaffair.com
SIBERIA AND HIM: The Film Sales Company, www.filmsalescorp.com
SONG LANG: The Film Collaborative, www.thefilmcollaborative.org
SPIRAL: Indeed Film, www.indeedfilm.de
SUBLIME: Edition Salzgeber, www.salzgeber.de
THE OBITUARY OF TUNDE JOHNSON: Wolfe Releasing, www.wolfereleasing.com
TUNTEN ZWECKLOS: Trawa Film, www.trawa.de/
WELCOME TO CHECHYNA: The Film Collaborative, www.thefilmcollaborative.org
WOUNDED BY THE WIND: Outplay Films, www.outplayfilms.com

Kurzfilme/Vorfilme:

BETWEEN US: Cailleah Scott-Grimes, www.cailleahscottgrimes.ca
BLAUES RAUSCHEN: Lemonade Films, marija@refreshingfilms.com
CHASIN: Lee Matthews, lee@matthewswood.com
EXTRA WÜRZIG: La Fémis, Géraldine Amgar, g.amgar@femis.fr
INMITTEN DER KULISSEN: Simon Schneckenburger, www.simon-schneckenburger.de
MARS EXALTÉ: Venin Films, veninfilms@gmail.com
PRIVATE PHOTOS: Figa Films, renato@figafilms.com
STARFUCKERS: Antonio Marziale, eliraskin@fieldtrip.media
THE MAN OF MY DREAMS: Tristan Scott-Behrends, tristanjamescott@gmail.com
THE NIGHT TRAIN: Jerry Carlsson, jerry@verketproduktion.com
TOMORROW THEN: David Moragas, www.davidmoragas.com