Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sommernachts-Kino: GROSSE FREIHEIT

 

Donnerstag 25. August / 21:00 23:30

 

-> Trailer (Poster anklicken)

 

 

Beschreibung

DE 2021, Sebastian Meise, 116 min

Hans liebt Männer. Das ist auch im Nachkriegsdeutschland ein Verbrechen, der berüchtigte §175 ist weiter in Kraft. Im Gefängnis trifft Hans, der Wiederholungstäter, auf Viktor, einen verurteilten Mörder. Aus anfänglicher Abneigung entwickelt sich im Laufe der Jahre eine intensive Verbindung voller Respekt und Empathie. Vielleicht sogar so etwas wie Liebe?

Preis der Jury, Un certain regard, Cannes 2021

Hinweise

Eintritt: 10€ – ab 16 Jahren

Dies ist eine Veranstaltung des Sommernachts-Kino – bitte beachtet die zusätzlichen Informationen unter http://sommernachts-kino.de/informationen

Vorfilm: HEY YOU
Regie: Jared Watmuff, UK 2019, 4 min, OmU

Beim Online-Dating auf einen Unbekannten zu treffen, ist aufregend und prickelnd. Aber wo Homophobie weit verbreitet und allgemein geduldet ist, zum Beispiel in Tschetschenien, Russland, kann es eine tödliche Falle sein.