Kandelhof Kino

MUTT

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Ein Tag im Leben von … Feña, der nach seiner Transition erstmal sein altes Leben hinter sich lassen wollte: Familie, Freunde, seinen Ex-Freund. Die Veränderung musste er erst selbst verarbeiten, denn die Schmerzen und Wunden saßen tief. Doch an diesem Tag kommen alle wieder zusammen, manche gewollt, andere unerwartet. Es entstehen neue Bindungen, und alte Beziehungen werden in eine neue Perspektive gebracht.

WILDHOOD

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Der 16-jährige Link und sein jüngerer Halbbruder Travis leben mit ihrem alkoholabhängigen Vater in einem Wohnwagenpark im ländlichen Osten von Kanada. Nach einer besonders gewalttätigen Auseinandersetzung mit ihm gelingt es den beiden endlich abzuhauen. Ohne Geld ist die einzige Hoffnung, die den Brüdern bleibt, Links angeblich tote Mutter, die zum indigen Volk der Mi‘kmaq gehört, doch noch lebend zu finden.

POPPY FIELD

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Der Film begleitet den in Rumänien lebenden Cristi, der Besuch von seinem Freund aus Paris bekommt, um ein paar romantische Tage miteinander zu verbringen. Doch Cristi führt ein Doppelleben. Er ist Polizist und arbeitet für die rumänische Gendarmerie. Keiner seiner Kollegen ahnt von seinem Privatleben, denn er ist nicht geoutet.

IN BED

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Guy und seine beste Freundin Joy (Moran Rosenblatt, KISS ME KOSHER) genießen die Pride Parade. Aber urplötzlich wird aus Spaß und Freude blanke Angst, als von einem unbekannten Schützen tödliche Schüsse in die Menge abgegeben werden. Entsetzt rennen sie los und suchen Schutz in Guys Loft. Auf dem Weg dorthin lesen sie den attraktiven Dan auf, der durch den Anschlag unter Schock steht.

COP SECRET

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Bússi (Auðunn Blöndal) ist Reykjaviks härtester Cop – die Unterwelt zittert vor ihm und Beziehungsprobleme gehören ebenso wie Schnaps und Schläge zu seinen Markenzeichen.

Seine Chefin will ihn bändigen und stellt ihm ausgerechnet seinen Konkurrenten Hörður (Egill Einarsson) zur Seite, der als erfolgreicher Schönling und Saubermann ebenfalls als einer der besten Polizisten der Stadt gilt. Gemeinsam müssen sie den schlimmsten aller Schurken zur Strecke bringen und sich dabei nicht nur mit Bankräubern herumschlagen, sondern auch die Frauenfußball-WM retten.

THE LOVE

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Als der Geschäftsmann Karim bei seinem Freund Kofi ist, steht unerwartet sein Vater, ein Postbote, vor der Tür. Dieser weiß nichts von Karims Homosexualität, wie auch der Rest seiner aus Marokko stammenden Familie. Als diese sich dem Gespräch über das Thema verweigert, greift Karim zu einem ungewöhnlichen Mittel: Er schließt sich in die Vorratskammer seiner Eltern ein und will diese erst zu verlassen, wenn sie zu einem Gespräch bereit sind.

PAPA & DADA

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Wie unterscheidet sich das alltägliche Familienleben, wenn die Eltern nicht Vater und Mutter, sondern Vater und Vater sind? Gibt es überhaupt einen Unterschied? Und was macht eine Familie aus?

DRIFTER

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

In DRIFTER begleiten wir den jungen Moritz auf seiner Reise zu sich selbst: Moritz kommt ziemlich planlos nach Berlin, spielt mit dem Gedanken, Kunstgeschichte zu studieren. Aber eilig hat er es nicht, er ist erst 22. Gerade von seinem Freund verlassen, für den er nach Berlin gezogen ist, taucht er in die Berliner Partyszene ein und lebt seine unterdrückten Sehnsüchte und sexuellen Fetische aus. Das Entscheidende bei DRIFTER sind die inneren Wandlungen, die Moritz beim „Driften“ durch die Stadt erlebt: Eben noch spielt er – offenbar aus gutem Hause – Klarinette; etwas später wird er mit weit aufgerissenen Augen durch einen Club tanzen, als gäbe es kein Übermorgen. Er verändert sich von einem braven Bubi zum selbstbewussten SM-Raver. Doch seine Suche nach Identität und Selbstakzeptanz führt ihn auch in eine Spirale aus Drogenexzessen und emotionaler Entfremdung. Erst mit Hilfe seiner queeren Freunde findet Moritz heraus, wer er wirklich sein möchte.

SPOILER ALERT

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Michael war als Kind übergewichtig und hat sehr früh seine Mutter verloren. Seither kämpft er mit der Unsicherheit, nicht geliebt zu werden. Und obwohl er nun recht erfolgreich für den „TV Guide“ arbeitet, lebt er mehr in seiner Phantasie- und Fernsehwelt als in der Wirklichkeit.

BIS ANS ENDE DER NACHT

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Robert (Timocin Ziegler) ist verdeckter Ermittler und schwul. Um das Vertrauen des Drogendealers Victor zu gewinnen, erhält er den Auftrag, sich als Partner der trans*Frau Leni (Thea Ehre) auszugeben. Nicht gerade angenehm für Robert, denn er hatte mit Leni mal eine Liebesaffäre – allerdings lebte sie damals noch als Mann. Und Leni hat man für diesen Auftrag aus dem Männergefängnis entlassen, vor ihrer Haftstrafe und Transition hatte sie für Victor gearbeitet.

Weihnachtsspecial: Vorglühen

Kandelhof Kino Kandelstraße 27, Freiburg, Deutschland

Endlich, erstmals seit drei Jahren präsentiert die Schwule Filmwoche Freiburg mal wieder ihr beliebtes Weihnachtsspezial im Kino Kandelhof – natürlich mit Glühwein, alkoholfreiem Punsch und selbstgebackenen Plätzchen. Um 18:30 Uhr geht es los, mit Glühwein und selbstgebackenen Plätzchen – und ab 19:30 Uhr starten wir mit dem Film: “Seitenspiel – In from the side”.

Kostenlos