INFOS

SCHWULE FILMWOCHE FREIBURG E.V.

c/o Mayer, Talstrasse 67, 79102 Freiburg
kontakt@schwule-filmwoche.de

Tilman, Jörg, Gunnar, Michael, Martin, Stefan,
Hartmut, Ralph, Genís, Jochen, Holger, Sören

Pressearbeit: Hartmut
Gestaltung/Design: Gunnar
Programmheft: Gunnar
Anzeigen: Genís
Website/IT: Jochen

SPENDENKONTO

IBAN DE43 4306 0967 8041 4405 00
BIC GENODEM1GLS

Ab 25€ senden wir bei Angabe der Adresse gerne eine Spendenbescheinigung zu.

VERANSTALTUNGSORT

Kandelhof Lichtspiele
Kandelstraße 27
79104 Freiburg
Tel. 0761/283707

TICKETS

Eintritt 8,50 Euro / ermäßigt 7,50 Euro
Cinecard-Inhaber 7,50 Euro
Kurzfilmprogramm + € 0,50

Es gibt keine Unterscheidung zwischen Loge und Parkett. Die Plätze sind nummeriert.

Der Vorverkauf startet am 20. November 2020. Bitte kauft Eure Kinokarten dieses Mal vorzugsweise
online (ohne Zuschlag). Reservierungen sind nicht möglich. Nur falls es Restkarten geben sollte, sind
diese an der Abendkasse erhältlich.

Dieses Jahr gibt es weder Fünfer- noch Dauerkarten. Die Einlösung beim Ball Verqueer 2020
gewonnener Fünferkarten ist erst bei der Schwulen Filmwoche 2021 möglich.

MEDIEN

DANKSAGUNGEN

Die Schwule Filmwoche Freiburg bedankt sich herzlich bei folgenden Personen und Institutionen:

  • Kulturamt und Gemeinderat der Stadt Freiburg
  • Michael Isele und Ludwig Ammann, Kinos Friedrichsbau/Kandelhof/Harmonie, Freiburg
  • Rosa Hilfe e.V., Freiburg
  • AIDS-Hilfe e.V., Freiburg
  • Historix-Tours Freiburg GbR
  • Kool Filmdistribution, Freiburg
  • Jürgen Pohl und Daniel Blosat, Edition Salzgeber, Berlin
  • Druckerei Furtwängler, Denzlingen
  • Schwule Welle Freiburg
  • Moritz Hollinger
  • beim gesamten Büro-, Kassen- und Vorführteam der Friedrichsbau- und Kandelhof-Lichtspiele
  • Dr. Andreas Pattar
  • Kai Nagel, supramotion, Berlin
  • Pink Apple Schwullesbisches Filmfestival Zürich
  • Lesbischschwule Filmtage Hamburg
  • Jürgen Pohl und Daniel Blosat, Edition Salzgeber
  • Stella Tümmler, PRO-FUN MEDIA GmbH
  • Michael Höfner, GMfilms
  • Christos Acrivulis, missingFILMs
  • Isabel Ivars, FilmsBoutique
  • Peter Lund (KOPFKINO)
  • Fabio Tucci, True Colours
  • Jeffrey Winter, The Film Collaborative
  • Sarah Smith (BLACK HAT)
  • Bassem Ben Brahim (CHROMOPHOBIA)
  • Alberto Ferreras (LESSON #8)
  • unseren Spender*innen, die unsere Arbeit unterstützen und dazu beitragen, dass wir z.B. auch mal einen etwas teureren Film ins Programm nehmen können

Wir danken auch unseren treuen Inserent*innen im diesmal werbefreien Programmheft. Wir freuen uns darauf, die Zusammenarbeit mit ihnen 2021 fortzusetzen.

  • AIDS-Hilfe Baden-Württemberg e.V.
  • AIDS-Hilfe Freiburg e.V.
  • Badenova
  • BASS Entertainment
  • Betty BBQ Travestie & Entertainment
  • CSD Freiburg e.V.
  • DIGIDATA
  • Druckerei Furtwängler
  • Friseursalon Nölle
  • GentleMan Checkpoint
  • Gesundheitsamt Aids Beratung
  • Gleisnost
  • Historix Tours
  • Ireneus Frost – Genüsse in Gläsern
  • jos fritz Buchhandlung
  • Kiosk A. Böser
  • Kopierladen Güß/Zettl
  • Rosa Hilfe e.V.
  • Sahnehäuble Café
  • Sauna Sunnyday
  • Schwulesdance
  • Sexshop Angelique
  • Thermos Club Sauna Club
  • Wagner Preziosen / Trauringschmiede Freiburg
  • Völklinger Kreis
  • Zähringer Apotheke